Corona als geplante Pandemie oder Strafe Gottes? Wie über Verschwörungsideologien extremistisches Gedankengut den Weg in unsere Gesellschaft finden
29.08.2020 von 10-12.30 Uhr über Adobe Connect.
Neben einem kurzen fachlichen Input möchten wir gemeinsam mit Euch über Verschwörungstheorien diskutieren. Wie kommen wir mit der Thematik eventuell auch im Einsatz in Berührung? Was können wir machen, um darauf adäquat zu reagieren? Das Angebot richtet sich an alle interessierte Mitglieder der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerk in Schleswig-Holstein.
Das Online-Seminar ist eine Kooperation zwischen dem Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein und der THW-Jugend Schleswig-Holstein.

Referent_innen: PROvention, der Präventions- und Beratungsstelle gegen religiös begründeten Extremismus (unter Trägerschaft der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V.).
Seite 2
Schleswig-Holstein e.V.
Für wen? Das Angebot richtet sich an alle interessierte Mitglieder der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerk in Schleswig-Holstein.
Anmeldefrist: 26.08.2020